Musikalisch-feministisches Kabarett Montag, 08.04.2019 19:30h Städtisches Museum+Galerie Engen" /> Stubengesellschaft 1599 e.V. Kunstverein Engen100 Jahre Frauenwahlrecht                                                              Frauengold
 
 

100 Jahre Frauenwahlrecht                                                              Frauengold

"Woher wir kommen- wohin wir gehen"
>Musikalisch-feministisches Kabarett<
Montag, 08.04.2019 19:30h Städtisches Museum+Galerie Engen

Woher wir kommen, wohin wir gehen
 
Mit eigenen Liedern, Texten und Zeitdokumenten lassen die Künstlerinnen die Rolle der Frau in Politik und Gesellschaft facettenreich und satirisch aufleben. Der Rückblick auf das letzte Jahrhundert kann ausgesprochen unterhaltsam, kabarettistisch oder auch durchaus ernsthaft sein.Während Frau Dr. Renate Geigenhals feministischen Fragestellungen sehr ernsthaft nachgeht, arbeitet die temperamentvolle Margot Finkbeiner lustvoll an ihrer späten Karriere: "Frauengold schafft Wohlbehagen, wohlgemerkt an allen Tagen". So verschieden die beiden Künstlerinnen auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie schauen optimistisch in eine goldene und glanzvolle Zukunft. Die Das beliebte Stärkungselixier "Frauengold" sorgt dabei für beste Stimmung und so manche Überraschung.
Susanne Geiger, Klavier und Stimme
Birgit Kruckenberg, Stimme und Klavier
 
Eintritt: Einzelkarte 10€ /  Partnerkarte 15€.
Vorverkauf ab 11.03.2019 bei Schreibwaren Körner und Buchhandlung am Markt
Zurück
Erstellt durch K&K Internet GmbH