Frauengold                                              

"100 Jahre Frauenwahlrecht"              

"Woher wir kommen, wohin wir gehen"......Frauen durften kein eigenes Konto eröffnen (1962), ohne Zustimmung des Ehemannes nicht arbeiten (1977) oder konnten sexuelle Gewalt in der Ehe nicht anzeigen (1997). Ich bin Jahrgang 1961. Diese für unsere Töchter und Enkelinnen heute selbstverständlichen Rechte wurden erst im Laufe meines Lebens Realität. Das macht ich immer wieder fassungslos (U. Stille) Frauengold 16,5% Alkohol   - ein Vorläufer des Klosterfrau Melissengeistes - noch 1976 beworben mit dem Slogan: Natürlich wirksam. Natürlich für Frauen. Mit eigenen Liedern, Texten und Zeitdokumenten lassen die Künstlerinnen die Rolle der Frau in Politik und Gesellschaft facettenreich und satirisch aufleben. 
Zurück