Wolfgang Kramer

15 Stolpersteine für Engen – 15 verfolgte, vertriebene und ermordete Menschen
Mittwoch 29. Juni 2022 19 Uhr
Foyer der neuen Stadthalle Engen

Bild: kostenlos stumbling-blocks-2524026__480
Stubengesellschaft 1599 Engen und Hegau-Geschichtsverein laden ein:
15 Stolpersteine für Engen – 15 verfolgte, vertriebene und ermordete Menschen
Über ein Jahr lang Wolfgang Kramer in vielen Archiven geforscht und Menschen befragt. Nun gibt er Einblick in das Erforschte und erzählt die Geschichten von 15 Menschen, die in Engen der NS-Gewaltherrschaft zum Opfer fielen und an die mit Stolpersteinen erinnert werden soll. In Zusammenarbeit mit der Stubengesellschaft Engen. Ort: Stadthalle Engen. Keine Kosten.
Zurück