Mitgliederversammlung 2021_2022

inklusive Vorstandswahlen

Bild: Hegaukurier Fr. Hering
Zitat Hegaukurier vom 13. April 2022: 
"StubenAct«und»StubenArt« hielten die Fahne hoch"
Am 04. April 2022 fand unsere Mitgliederversammlung in den Räumen des katholischen Gemeindezentrums statt. Berichtet wurde, Corona bedingt, über die Jahre 2020 + 2021.In 2020 mussten alle geplanten Veranstaltungen verschoben werden. in 2021 wurden diese Veranstaltungen nachgeholt und zusätzliche Events veranstaltet. Hier kam die StubenKlasssik leider zu kurz. Die Bereiche StubenArt und StubenAct  (durch die Terminverschiebungen) waren stark gefordert. Mit Hilfe der restlichen Vorstands- und Beiratsmitglieder und anderer Helfer konnten die Veranstaltungen "gewuppt" werden.  Hierfür nochmals Herzlichen Dank. Nach den Berichten der Geschäftsführung, Kasse und der RessortleiterInnen wurde der Vorstand von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Die turnusmäßig fälligen Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis:
Sprecherin: Ulrike Stille, Stellvertreter: Lars Nilson, Kasse: Helmut Fritz, StubenArt: Gabi Schupp, StubenAct: Patricia Scülfort, StubenKlassik: Eberhard Höhn. Beiräte: Irene Völlinger, Lars Nilson, Carola Schoch und Gerda Partlitsch. Der ausgeschiedene Beirat Karl Bruckdorfer und die StubenKlassik_Frau Dominika Dömötör wurden in der Versammlung veraschiedet. Dr. Andrea Geigenberger war als langjähigste Aktive leider verhindert. Ihr Abschied wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Für 25 Jahre und 25 + 1 J wurden 3 Mitglieder geehrt und eine "Stubenfliege" zum Anstecken überreicht.
Zukünftig wird der Termin der Mitgliederversammlung im II. Quartal des Folgejahres stattfinden, um dann vollständig über das abgelaufene Jahr zu berichten. Allen Vorständen, anwesenden Mitgliedern und Herrn Bürgermeister Moser herzlichen Dank für ihre Mitarbeit und ihr Interesse an der Stubengesellschaft.
Zurück